Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Energydrink: Oettinger Brauerei bringt US-Marke Bang in den Handel
Pfalz: 20 beste Jungwinzer wurden gekürt
Partnerschaft: Chefkoch und Bring kooperieren
Lichtenauer: Vegane Limonade erhält PETA Food Award
Vielfalt: Coca-Cola hängt die Pride-Flagge hoch

News in "Verbraucherzentrale" Schlagwort

von cl   Erstellt am 22.06.2020
Hamburg. Zahlreiche Mineralbrunnen bieten Mineralwasser mittlerweile auch in Bio-Qualität an. Bio-Mineralwasser muss dabei höhere Standards erfüllen als normales Mineralwasser. Zusätzlich sollen die Hersteller die Vorgaben für mehr Umweltschutz und Nachhaltigkeit umsetzen. Das Wasser ist deshalb oft teurer. Doch in manchen Fällen kostet Bio-Wasser selbst dann mehr, wenn es aus ein und derselben Quelle stammt wie das normale Mineralwasser des Abfüllers. Das hat die Verbraucherzentrale Hamburg jetzt im Rahmen einer Stichprobe herausgefunden. ...
von cl   Erstellt am 23.01.2017
Hamburg. Weniger drin, gleicher oder sogar höherer Preis. Viele Lebensmittelkonzerne tricksen gerne Mal, wenn es ums Verhältnis von Menge und Preis geht. Das bleibt allerdings nicht unbedingt allen Verbrauchern verborgen. Eine Umfrage der Verbraucherzentrale Hamburg hat jetzt die „Mogelpackung des Jahres 2016“ zu Tage gefördert. Ganz vorne rangiert dabei das Mineralwasser der Marke Evian in der 1,25-Liter-Flasche. Von insgesamt 23.414 Teilnehmern der Online-Befragung stimmten 8.970 Personen und damit 38,3 Prozent für das Produkt ...
von mb   Erstellt am 27.01.2014
Berlin. Der Vegetarierbund Deutschland (VEBU) und der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordern eine einheitliche Kennzeichnung von vegetarischen und veganen Lebensmitteln. Dazu unterstützen sie einen Antrag im Europaparlament. Darin geht es darum, dass rechtliche Vorgaben für eine freiwillige Kennzeichnung von der EU-Kommission erlassen werden. Der VEBU berichtet in einer Pressemitteilung, dass die aktuelle Situation die Verbraucher verwirre. Deshalb müsse mehr Klarheit geschaffen werden, ob sich die jeweiligen Lebensmittel für eine ...
von mb   Erstellt am 09.09.2009
Hamburg. Die Verbraucherzentrale der Hansestadt prangert versteckte Preiserhöhungen der Lebensmittelproduzenten an. Seitdem die Mengenvorgaben bei Lebensmitteln im Frühjahr gefallen sind, sei vermehrt zu beobachten, dass weniger Inhalt zum gleichen Preis angeboten werde. Dies berichtet Spiegel Online. Veränderte Packungsgrößen wurden von den Verbraucherschützern unter anderem bei namhaften Herstellern von Schokoriegeln, Bier und Tiefkühlgerichten festgestellt. „Auch bei viel gekauften Lebensmitteln werden die Verbraucher ...
von mb   Erstellt am 13.08.2009
Düsseldorf. Das Smiley-Gütesiegel, das auf einwandfreie Hygiene in in nordrhein-westfälischen Gaststätten, Kneipen und Kantinen hinweisen soll, findet kaum Anklang und Verwendung. Dies berichtet das Portal gourmet-report. Vor zwei Jahren wurde das Logo in 13 Pilotkommunen eingeführt. Momentan prangt das Siegel an nur rund 300 Gastro-Betrieben, dies entspricht laut Verbraucherzentrale NRW weniger als zwei Prozent. Die Initiative des nordrhein-westfälischen Verbraucherschutzministeriums soll jedoch nicht im Sande verlaufen: „Das ...
von mb   Erstellt am 08.04.2009
Mainz. Laut einer Recherche des ZDF-Magazins Frontal21 täuschen Hersteller vermehrt Verbraucher mit sogenanntem „Analog-Käse“. Bei diesen Käse-Imitaten wird statt teurem Milchfett billigeres Pflanzenfett verwendet. Dies ist legal, muss aber ausgewiesen und für den Verbraucher klar erkenntlich gemacht werden. Wer das Produkt trotzdem als Käse verkauft, macht sich strafbar. Jetzt warnt auch die Verbraucherzentrale Berlin vor dem falschen Käse. Verbraucherschützer Christoph Römer sagte gegenüber der dpa: ...
von mb   Erstellt am 18.02.2009
Düsseldorf. Laut einer Stichproben-Prüfung der Verbraucherzentrale des Landes Nordrhein-Westfalen wird statt Schafskäse oft eine Imitation aus Kuhmilch verkauft. Besonders in Salaten bestimmter Restaurants und Imbissbuden wurden die preiswerteren Imitate festgestellt. Isabelle Mühleisen von den Verbraucherschützern warnt: „Dies ist ein klarer Fall von Verbrauchertäuschung mit möglicherweise fatalen Auswirkungen für Kuhmilch-Allergiker.“ Laien haben aufgrund des praktisch gleichen Aussehens kaum eine Chance, ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 14.05.2006
Die Verbraucherzentralen befürchten überdurchschnittliche Preiserhöhungen und massive Mitnahmeeffekte des Handels wegen der geplanten Erhöhung der Mehrwertsteuer. "Es ist damit zu rechnen, dass es schon sehr bald zu vorgezogenen Preisaufschlägen kommt", sagte die Vorstandschefin des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Edda Müller, der "Berliner Zeitung" (Mittwochausgabe). Die Euro-Einführung 2002 habe gezeigt, dass der Handel bereits im Vorfeld einer Umstellung Preise anhebe. "Man muss sich schon ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 26.04.2001
Sogenannte Energy-Drinks liegen schon seit längerer Zeit im Trend. Nun springt auch Orangina mit auf den Zug und führt sein neues Produkt Orangina rouge mit Guarana ein. Der Softdrink mit dem wach machenden Guarana-Zusatz ist knallig rot, schmeckt leicht bitter und wird zum mixen empfohlen. Nicht zu empfehlen sind, laut Verbraucherzentrale, das zugesetzte Säuerungsmittel und der enthaltene Farbstoff. Die Verbraucherzentrale rät vom häufigen Verzehr dieser Stoffe ab und hält sie für Allergiker bedenklich.
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt