Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Energydrink: Oettinger Brauerei bringt US-Marke Bang in den Handel
Pfalz: 20 beste Jungwinzer wurden gekürt
Partnerschaft: Chefkoch und Bring kooperieren
Lichtenauer: Vegane Limonade erhält PETA Food Award
Vielfalt: Coca-Cola hängt die Pride-Flagge hoch

News in "Eltville" Schlagwort

von er   Erstellt am 05.04.2010
Rheingau. Die Rheingauer Schlemmerwochen finden in diesem Jahr nun schon zum 24. Mal statt. Unter dem Motto „Frühlingszeit – Schlemmerwochenzeit“ werden die Rheingauer Schlemmerwochen dieses Jahr vom 23. April bis zum 02. Mai von den Gastronomen und Winzern zwischen Flörsheim am Main und Lorchhausen ausgerichtet. Über 120 Lokale und Weingüter lassen es sich nicht nehmen bei den diesjährigen Rheingauer Schlemmerwochen mit dabei zu sein und ihre Gäste mit kulinarischen Genüssen aus der Region zu verwöhnen. ...
von mb   Erstellt am 27.07.2009
Eltville/Heppenheim. Die hessischen Winzer erwarten trotz wechselhaften Wetters eine reichhaltige Ernte. Dies berichtet rhein-main.net. „Momentan sieht es ganz gut aus“, sagte der Geschäftsführer des Rheingauer Weinbauverbands, Harald Sperling, in Eltville am Rhein. Auch in Südhessen sei mit guten Erträgen zu rechnen. „Wir sind mit der Entwicklung sehr zufrieden“, sagte der Geschäftsführer der Bergsträßer Winzer eG in Heppenheim, Otto Guthier. Der Zustand der Reben sei „gut bis sehr gut“. ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 28.03.2004
Dass sich Meinhard von Gerkan und sein Mieter Josef Viehhauser früher einmal sehr mochten, ist offensichtlich. In der Eingangsvitrine von Viehhausers Gourmet-Restaurant "Le Canard" an der Hamburger Elbchaussee hängen Bilder, die den Architekten Gerkan und den Spitzenkoch vertraut Arm in Arm zeigen. Die Regale rund um die Vierertische zieren etliche Bildbände des Architekten, teils mit höchst persönlichen Widmungen. Doch das Tischtuch zwischen den einstigen Freunden ist zerschnitten. Gerkan, der Viehhausers "Le Canard" ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 17.09.2001
Bereits am Montag hat die in Freyburg/ Unstrut ansässige Rotkäppchen-Sektkellerei GmbH einen Vertrag zum Kauf der Sektmarken MM und Mumm unterzeichnet. Nach langen Verhandlungen einigten sich die Rotkäppchen GmbH und die Verhandlungsführer der Sektmarken, die der Seagram Deutschland GmbH, in Eltville gehören. Das Jahresabsatzvolumen der drei Sektmarken wird sich zusammen auf knapp 100 Millionen Flaschen addieren, sofern die Kartellbehörden dem Kauf zustimmen. Sollte die Fusion genehmigt werden , kann Rotkäppchen seine Präsenz ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt