Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Vegane Produkte: Lidl geht auf Next Level Meat Roadshow
Wettbewerb: DEHOGA sucht Deutschlands beste Kinderspeisekarten
Zukunftsweisend: McDonald's Deutschland setzt Chatbot auf der Webseite ein
Brauerei Gold Ochsen: Rundschau für den Lebensmittelhandel prämiert Ulmer Hell
Weniger Zucker: Lidl startet Sensibilisierungskampagne

News in "Russland" Schlagwort

von cl   Erstellt am 23.07.2018
Bodenheim. Seit zwei Jahren zeichnet sich wieder ein positiver Trend auf dem russischen Weinmarkt ab, nachdem ab 2010 der Import deutscher Weine drastisch abgenommen hatte. Inzwischen steigt das Interesse russischer Verbraucher an Weinen aus Deutschland spürbar an, gleichzeitig hat sich der Durchschnittspreis der deutschen Weinexporte deutlich erhöht. Insbesondere Riesling wird stärker nachgefragt. Allerdings bringt der Export von Wein nach Russland einige bürokratische Barrieren und Risiken mit sich. Um bereits aktive Exporteure bei ihrer ...
von cl   Erstellt am 15.05.2018
Ottobrunn. Ab dem 14. Juni darf wieder ordentlich mitgefiebert werden, dann dreht sich bei der Fußball-WM in Russland alles ums runde Leder. Ab dem ersten Spiel der DFB-Elf am 17. Juni heißt es für alle Fans ganz fest Daumen drücken. Die 39 deutschen Alex-Betriebe importieren die Stadionatmosphäre nach Deutschland. Unter dem Motto „Wir können Weltmeister!" werden alle Spiele - nicht nur die der deutschen Mannschaft - live auf großen TV-Bildschirmen oder Leinwänden übertragen. Passend dazu werden internationale ...
Schlagworte tag  
Alex    Fußball-WM    Weltmeisterschaft    Russland   
von cl   Erstellt am 25.04.2018
Wiesbaden. Ab dem 14. Juni dreht sich wieder alles um das runde Leder. Dann startet die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Passend dazu präsentieren der Tre Torri Verlag und die Süddeutsche Zeitung Inspirationen für schnelle Snacks und kulinarische Spielbegleiter. "Snacks für Fußballfans“, das im Mai erscheint, beinhaltet auf 160 Seiten über 70 internationale und regionale Klassiker, die im Handumdrehen vor- und zubereitet und leicht in der Umsetzung sind. Rezepte, Dekorationen und Kapitelaufmacher spiegeln das ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 20.05.2004
Eckes-Granini hat 2003 den Absatz auf 890 Mio. l (ein Plus von 2 Prozent) und den Umsatz auf 704 Mio. Euro (plus 4 Prozent) gesteigert. Bedeutenden Anteil daran hatte nach Ansicht des Unternehmens die Konzentration auf die Strategischen Marken, die jetzt einen Anteil von mehr als 80 Prozent am Gesamtvolumen haben. Dieses Portfolio umfasst die internationalen Marken Granini und Hohes C sowie lokale Marken wie Joker und Rea oder Clippo. In den zehn Ländern Europas, in denen Eckes-Granini mit eigenen Gesellschaften vertreten ist, wurde ein Marktanteil am Lebensmittelhandel ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 03.10.2003
Europas größter Brauereikonzern, die britische Scottish & Newcastle Plc, trennt sich von ihrer Kneipen- und Gaststättensparte. Die am Montag besiegelte Transaktion sieht einen Verkauf des 1.450 Einrichtungen umfassenden Portefeuilles für 2,51 Mrd. GBP an ein Bieterkonsortium namens Spirit Amber Bidco vor, das von den US-Beteiligungsgesellschaften Texas Pacific Group und Blackstone Group getragen wird. Diese haben sich nach einem mehrmonatigen Bieterverfahren unter der Regie der Deutschen Bank und der UBS gegen zwei rivalisierende Konsortien ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 27.04.2002
Russland hat seine Wodka-Produktion erhöht. Der Ausstoß von Hochprozentigem stieg im ersten Quartal 2002 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 4,4 Prozent auf 3 Mio. hl. Zudem produzierten russische Brennereien in dem Berichtszeitraum 63.270 hl Weinbrand. Das sind 18,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2001, meldet die Agentur Interfax unter Berufung auf die Nationale Vereinigung von Alkoholproduzenten Russlands. Dagegen schrumpfte der Ausstoß von Weinen und Sekt um 0,4 Prozent auf 630.000 hl bzw. um 5,1 Prozent auf 140.000 hl. ...
Schlagworte tag  
Russland    Wodka    Brennereien    Wein   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 07.01.2002
Kraft Foods Inc., hat den Kauf von Produktionsstätten zur Herstellung von Süßwaren der Stollwerck AG, in Russland, Ungarn und Polen abgeschlossen. Finanzielle Details nannte der US-Lebensmittelproduzent nicht. Den Angaben zufolge haben die Wettbewerbsbehörden in Russland und Polen der Akquisition bereits zugestimmt. In Ungarn werde eine entsprechende Genehmigung voraussichtlich im ersten Quartal 2002 vorliegen, kündigte Kraft an.
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt