Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Energydrink: Oettinger Brauerei bringt US-Marke Bang in den Handel
Pfalz: 20 beste Jungwinzer wurden gekürt
Partnerschaft: Chefkoch und Bring kooperieren
Lichtenauer: Vegane Limonade erhält PETA Food Award
Vielfalt: Coca-Cola hängt die Pride-Flagge hoch

News in "Ernährungsindustrie" Schlagwort

von mb   Erstellt am 20.12.2009
Köln/Mumbai. Mit einem guten Ergebnis bestätigt die Annapoorna – World of Food India ihre Rolle als zentrale Kommunikations- und Orderplattform für den indischen Food- und Beveragemarkt. Die Messe fand in Mumbai statt und präsentierte vom 25. bis 27. November 2009 das Angebot von 160 Ausstellern aus 14 Ländern. 5.404 Fachbesucher, drei Prozent mehr als zur Vorveranstaltung 2008, sichteten Produkte und Dienstleistungen und nutzten die Gelegenheit, sich im Rahmenprogramm zu Importregularien und anderen wichtigen Themen intensiv ...
von mb   Erstellt am 29.11.2009
Berlin. Die Ernährungsindustrie wies im September 2009 eine Umsatz von 12,9 Milliarden Euro auf. Dies berichtet die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE). Das entspricht einem Rückgang von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2009 sank der Branchenumsatz um 4,3 Prozent. Dies sei vor allem auf die negative Preisentwicklung bei Lebensmitteln zurückzuführen, berichtet der BVE. Die Preissenkungen haben aber kaum Einfluss auf die Käuferentscheidungen gehabt, ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 24.11.2006
Bonn. Nach dem Start der Krisenhotline im April 2006 fand am 9. November der erste Seminarblock für Mitglieder und Interessierte statt. Zu der Auftaktveranstaltung unter dem Thema "Aufgaben im Krisenstab" kamen in Bonn rund 30 Vertreter der Ernährungsindustrie aus unterschiedlichen Fachbereichen zusammen. Ziel des Tages war es, zunächst die grundsätzlichen Anforderungen an den Krisenstab zu vermitteln und diese dann in praktischen Übungen zu trainieren und auszuprobieren. Dr. Michael Lendle, AFC Consultants International GmbH, ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 22.11.2006
Köln. Wie werden wir in Zukunft leben? Wie werden unsere Gesellschaft, unser soziales Gefüge, unsere Familien aussehen? Welche Lebensmittel werden wir konsumieren? Wo werden wir einkaufen? Wo werden wir essen? Wie wirkt sich der demographische Wandel auf die Geschäftsmodelle der Lebensmittelwirtschaft aus? Wie wird moderne Kommunikationstechnik unsere Werbung verändern? Die Auseinandersetzung mit den Herausforderungen der Zukunft bildet die notwendige Basis für die erfolgreiche Gestaltung der Perspektiven für Ernährungsindustrie ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 10.10.2006
Heilbronn. Ende September richtete Unilever Foodsolutions die Sitzung des Arbeitskreises "Food Service" der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) aus. Schwerpunktthema des Treffens von rund 25 Geschäftsführern aus Unternehmen der Ernährungsindustrie, des Großhandels und des Catering war diesmal das Thema Gesunde Ernährung. Der Arbeitskreis Foodservice trifft sich halbjährlich zum Austausch von Erkenntnissen und Erfahrungen über den Markt in einem der Mitgliedsunternehmen des wirtschaftspolitischen ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 02.03.2005
Wie man den Kunden gute Lebensmittel wieder schmackhaft machen kann - und ihnen vor allem vermittelt, dass höhere Qualität ihren Preis hat -, darüber diskutierten 600 Spitzenvertreter aus Ernährungsindustrie und Handel auf dem „Unternehmertag Lebensmittel“ in Köln. „Jammern über die Konsumflaute gilt nicht“, sagte Jürgen Abraham, Vorsitzender der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie. „Wir müssen selbst aktiv werden und mit innovativen Produkten dafür sorgen, dass Lebensmittel ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 21.01.2004
Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat angesichts des Preisdrucks in der Lebensmittelbranche vor Qualitätsverlusten und Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen in der Ernährungsindustrie gewarnt. „So schön preiswerte Lebensmittel für den Verbraucher sind: Je billiger sie angeboten werden, um so gravierender sind die Auswirkungen auf die verwendeten Zutaten, die Herstellungsbedingungen und die Konditionen der Mitarbeiter“, so NGG-Vorsitzender Franz-Josef Möllenberg. Der Wert von Lebensmitteln werde von ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 03.02.2003
Die deutschen Nahrungsmittelhersteller stellen sich wegen der Konsumschwäche auf andauernde Umsatzrückgänge und den Abbau von Arbeitsplätzen ein. Nach einem Rekordjahr 2001 meldeten die Betriebe der Ernährungsindustrie im vergangenen Jahr einen Rückgang der Umsatzerlöse von einem Prozent auf 125,4 Mrd. Euro, sagt Peter Traumann, Vorsitzender des Bundesverbandes der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE). Preiserhöhungen seien kaum durchzusetzen, deshalb seien die Ertragserwartungen negativ. Einen Lichtblick biete der Export ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt