Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Abschied nach 20 Jahren: Jürgen Thamm verlässt die Compass Group
Weniger Plastik: Lidl bietet Vitaminnetz aus recycelbarem Material an
Im Heidelberger Schloss: Ninetynine unterstützt Martin Scharff's Gourmet Varieté
Spanische Genüsse: Dermaris bietet jetzt Tapas-Brote an
Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt: Karlheinz Hauser wird Gastronomiepartner

News in "Nichtraucherschutzgesetz" Schlagwort

von mb   Erstellt am 14.01.2013
Düsseldorf. Für Raucher im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen brechen schwere Zeiten an – jedenfalls in der Gastronomie. Der Landtag in Düsseldorf verabschiedete im vergangenen Jahr ein striktes Gesetz zum Nichtraucherschutz. Die verschärfte Version soll im Mai 2013 in Kraft treten. Ab diesem Zeitpunkt herrscht in den gastronomische Betrieben des Bundeslandes ein striktes Rauchverbot: „aus Gründen eines konsequenten Gesundheitsschutzes, der Vollzugstauglichkeit des Gesetzes sowie der Wettbewerbsfähigkeit ...
von mb   Erstellt am 18.04.2011
Münster. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat die Klage einer Kölner Wirtin abgewiesen – per Eilbeschluss. Die Gastronomin hatte ihr Lokal als Raucherclub kenntlich gemacht: die Stadt für ihre Gaststätte aber trotzdem ein Rauchverbot ausgesprochen. Dies berichtet das Oberverwaltungsgericht in einer Pressemitteilung. Dem Oberverwaltungsgericht zufolge besagt das Nichtraucherschutzgesetz NRW, dass in Gaststätten grundsätzlich nicht geraucht werden darf. Ausnahmen hierfür gelten nur für Vereine und Gesellschaften, ...
von cb   Erstellt am 16.09.2010
Neusiedl/ See. Die Coffeeshop Company eröffnete die erste Filiale in Fernost. Der Coffeeshop befindet sich in Shanghai und er soll nicht der einzige bleiben. Geschäftsführer des Franchise-Unternehmens, das mittlerweile 207 Stores zählt, Reinhold Schärf, erklärt über weitere Expansionsbestrebungen: „Mittelfristig werden wir es kaum vermeiden können, dass die Zahl auf 500 wächst. “ Weitere Kaffeehäuser öffnen in Kürze ihre Tore in Libyen und Aserbaidschan. Doch gerade die Entwicklungen ...
von mb   Erstellt am 04.03.2010
Wiesbaden. Am Mittwoch verabschiedete der hessische Landtag mit den Stimmen der CDU und FDP eine Änderung des Nichtraucher-Schutzgesetzes. Zukünftig darf in kleinen Kneipen wieder geraucht werden. Das neue Nichtraucherschutzgesetz wurde gegen die Stimmen der Opposition beschlossen. Es sieht nicht nur die Lockerung des Rauchverbotes für Einraumkneipen vor, auch in Diskotheken, Tanzlokale, Spielkasinos darf wieder zur Zigarette gegriffen werden. Zudem sind geschlossene Gesellschaften vom Gesetz ausgenommen. Der Entwurf der Grünen, ...
von mb   Erstellt am 19.02.2009
Stuttgart. Ab dem 7.März 2009 ist das Rauchen in Eckkneipen in Baden-Württemberg wieder erlaubt. Die nötige Änderung des Nichtraucherschutzgesetzes beschloss der Stuttgarter Landtag mit den Stimmen der regierenden Koalition aus CDU und FDP. Einraumkneipen bis 75 Quadratmeter können sich als Raucherlokale deklarieren, müssen dies aber mit einem Schild am Eingang kennzeichnen. Die Gesetzesänderung sieht vor, dass künftig nur „kalte Speisen einfacher Art zum Verzehr an Ort und Stelle“ angeboten werden. Der Landesverband ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 14.04.2008
Fast elf Prozent der Einraum-Wirte werden ihren Betrieb zum 1. Juli 2008 schließen. Bei größeren Betrieben mit mehr als einem Gastraum sind es lediglich 1,4 Prozent. So lautet eines der wichtigsten Ergebnisse einer Umfrage des DEHOGA Nordrhein (Hotel- und Gaststättenverband) in den Regierungsbezirken Köln und Düsseldorf, an der sich 763 Gastronomen (251 Ein- und 512 Mehrraumbetriebe) beteiligten. "Wir können nicht dabei zusehen, wie die kleinen Kneipen unter die Räder geraten, deshalb brauchen wir weiterhin ein Wahlrecht ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 11.12.2007
HAMBURG. 11.000 Unterschriften gegen das Hamburgische Passivraucherschutzgesetz hat Peter Engels im Rathaus der Hansestadt übergeben. Der Gastronom des Traditionslokals Goldbeker will einen Volksentscheid gegen das Gesetz erreichen, das am 1. Januar in Kraft treten soll. Nach Angaben von Engel beteiligen sich inzwischen 300 Gastgeber an seiner Initiative zur Selbstbestimmung der Gastronomie. Gerade die Restauants in Deutschland werden durch Vermutungen der Gastronomie Verbände und der Zigaretten Indurstrie verunsichert. In anderen Ländern, die schon ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 24.07.2007
Hamburg (ots). Es ist soweit: In den ersten zwei Bundesländern tritt das Nichtraucherschutzgesetz in Kraft, weitere Länder werden folgen - eine große Herausforderung für alle Gastronomen. Das Rauchverbot in der Gastronomie wurde in Deutschland lange diskutiert und hat die Branche immer wieder verunsichert. In Niedersachsen und Baden-Württemberg tritt das Gesetz ab dem 1. August 2007 in Kraft. Gastronomen müssen dann mit Bußgeldern rechnen, wenn sie sich nicht an die neuen Regelungen halten. Spätestens ab Januar 2008 tritt ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt