Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Aufforstungsaktion: Krombacher und Stadt Winterberg pflanzen Bäume
Geschmackssache: Arte präsentiert die maltesische Küche
Der vegane Flammkuchen: Tiefkühl-Start Up mit neuer Sorte
Bio-Tee: Thés de la Pagode jetzt auch in Deutschland erhältlich
Buchungsportal: Select Green Hotels setzt auf Design und Nachhaltigkeit

News in "Rudolf Achenbach Preis" Schlagwort

von cl   Erstellt am 24.04.2018
Frankfurt. Erstmals in der 44jährigen Wettbewerbsgeschichte geht der Rudolf Achenbach Preis an ein Nachwuchstalent aus Sachsen: Hanna Lehmann, Auszubildende im Chemnitzer Restaurant La Bouchée konnte den Bundesjugendwettbewerb des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD) und der Achenbach Delikatessen Manufaktur für sich entscheiden. Lukas Marx vom Hotel Atlantic Kempinski in Hamburg belegte den 2. Platz und Felix Herp von der Burg Staufeneck in Salach landete auf Platz 3.  Unsere Nachwuchstalente haben sich im Finale wirklich nichts ...
von cl   Erstellt am 17.05.2017
Frankfurt. Deutschlands beste Nachwuchsköchin 2017 kommt aus Salach in Baden- Württemberg: Katharina Rauscher von der Burg Staufeneck hat den Bundesjugendwettbewerb des Verbandes der Köche Deutschlands e.V. (VKD) und der Achenbach Delikatessen Manufaktur, für sich entschieden. Sie setzte sich im Finale gegen Nils Hansen vom Hotel Atlantic Kempinski, Hamburg (2. Platz) und Henrik Sudenfeld vom Hotel Gut Thansen, Soderstorf (3. Platz) durch. Austragungsort des Finales war das Best Western Premier IB-Hotel Friedberger Warte in Frankfurt.  ...
von mb   Erstellt am 02.07.2013
Frankfurt am Main. Die beste Nachwuchsköchin des Jahres kommt aus Nordrhein-Westfalen. Im Finale des Bundesjugendwettbewerbes des Verbandes der Köche Deutschland e.V. setzte sich Christine Baumann, Hotel im Wasserturm (Köln), durch. Um den „Rudolf Achenbach Preis 2013“ kämpften in diesem Jahr insgesamt neun Nachwuchskräfte. Das berichtet „Achenbach Delikatessen-Manufaktur“ in einer Pressemitteilung. Die Entscheidung war von hohem Niveau geprägt, heißt es. Einmal mehr trugen die Teilnehmer mit ihren Leistungen ...
von mb   Erstellt am 18.03.2013
Köln. Die Kochauszubildende Christine Baumann hat den NRW Landespokal des Rudolf Achenbach Preises gewonnen. Die 21-Jährige aus dem Restaurant „d/\blju ‚W” im Hotel im Wasserturm zu Köln fährt damit zur Deutschen Meisterschaft nach Frankfurt am Main und vertritt im Finale den Colonia-Kochkunstverein. Das berichtet der Verein in einer Pressemitteilung. Die Stichworte beim Landeswettbewerb lauteten: kalkulieren, rezeptieren, planen und detailliert umsetzen. Auf der Agenda stand die theoretische Vorprüfung mit einem breiten ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt