Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Abschied nach 20 Jahren: Jürgen Thamm verlässt die Compass Group
Weniger Plastik: Lidl bietet Vitaminnetz aus recycelbarem Material an
Im Heidelberger Schloss: Ninetynine unterstützt Martin Scharff's Gourmet Varieté
Spanische Genüsse: Dermaris bietet jetzt Tapas-Brote an
Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt: Karlheinz Hauser wird Gastronomiepartner

News in "Wildbret" Schlagwort

von mb   Erstellt am 27.09.2014
Bonn. Im Herbst kommt in vielen Regionen Deutschland wieder Wildbret auf den Teller: Besonders beliebt ist dabei das Wildschwein, teilte „aid Infodienst“ mit. Laut Statistik verzehre jeder Bundesbürger pro Jahr etwa zwei Wildmahlzeiten. Das Fleisch des Schwarzkittels ist dunkelrot und gilt als besonders saftig und würzig. Für einen Schmorbraten wird der Rückenmuskel von älteren Wildschweinen verwendet, ansonsten landen oft junge Tiere als Wildbret in der Pfanne. Die Keule wird in Steaks und Rouladen geteilt. Zu dem Wildaroma ...
Schlagworte tag  
Wildbret    Wildschwein    Schmorbraten   
von mb   Erstellt am 17.11.2011
Bad Neuenahr. Der REWE-Markt von Jörg Schäfer in Bad Neuenahr hat die renommierte Auszeichnung „Deutschlands beste Wursttheke 2011“ erhalten. Im Angebot der Wursttheke: Wild aus Rheinland-Pfalz. Dies berichtet der Landesjagdverband e.V. in einer Pressemitteilung. Bereits am 24. Oktober 2011 nahm der Geschäftsführer der REWE OHG in Bad Neuenahr den Preis in Empfang. „Der Verkauf von heimischem Wild und unser Fachpersonal an der neuen Theke haben dazu geführt, dass wir in diesem Jahr den Wettbewerb ‚Deutschlands ...
von mb   Erstellt am 30.05.2011
Bonn. „Grill’ mal Wild!“ - unter diesem Motto bewirbt der Deutsche Jagdschutzverband e.V. die am 1. Mai eröffnete Bockjagd. Pünktlich zur beginnenden Grillsaison führen damit Jäger und Metzger wieder frisches Wildbret vom Reh. Im besonderen im Mai wenn alles blüht und grünt, ernähren sich die Tiere von frischen Knospen und Kräutern. Diese Ernährung schmecke man dann auch beim Wildbret vom Grill, berichtet der Deutsche Jagdschutzverband in einer Pressemitteilung. Grillen lassen sich dabei Rippchen, ...
von mb   Erstellt am 17.11.2009
Bonn. Wildschwein, Reh, Rotwild – Wildfleisch findet bei immer mehr Deutschen Anklang. Im Zeitraum von April 2008 bis März 2009 wurden 25.900 Tonnen des heimischen Wildbret, zu dem auch das Damwild zählt, abgesetzt. Dies entspricht einem Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie jetzt der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) mitteilte. Den größten Anteil machte mit 14.800 Tonnen das Wildschwein aus, vom Reh wurden immerhin 7.800 Tonnen Fleisch verkauft. Der DJV erklärt die ansteigenden Zahlen damit, dass Wildbret nicht ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt