Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
FH Münster: Zweite Auflage von Forschungsprojekt zur nachhaltigen Gastronomie
McDonald's Deutschland: Nachhaltige Verpackungen im Test
Bookatable by Michelin: Was Restaurantgäste schätzen und was nicht
Studierendenwerk Hamburg: Campus Café nach Umbau wiedereröffnet
Donation Drink: Hilfsorganisation ermöglicht Gastronomen Spenden für Afrika

News in "Lebensmittelskandale" Schlagwort

von mb   Erstellt am 29.01.2013
München/Mailand. TÜV Süd hat ein Lebensmittellabor in Italien übernommen. Mit der 100-prozentigen Übernahme des Labors zur Analyse von Lebensmitteln aber auch Non-Food-Produkten erweitert der Dienstleister sein Netz und bleibt international aktiv. Dies berichtet die TÜV Süd AG in einer Pressemitteilung. Das italienische Lebensmittellabor pH s.r.l. Besteht seit 1982 und zählt rund 100 Mitarbeiter. Es gilt als einer der führenden Anbieter von Lebensmittelprüfungen in Italien. Man kann umfangreiche Akkreditierungen ...
von mb   Erstellt am 16.11.2012
München. Die Lebensmittelskandale der letzten Jahre haben bei den Konsumenten Spuren hinterlassen: der Fleischkonsum geht weiter zurück. Laut einer repräsentativen Umfrage der „Apotheken Umschau“ werden Schweinefleisch, Geflügel, Wurst und andere Produkte bei einigen Verbrauchern im Zuge der Skandale inzwischen deutlich seltener verzehrt. Die Studie wurde von der GfK Marktforschung Nürnberg mit 2.073 Personen ab 14 Jahren durchgeführt. Die Lebensmittelskandale waren vielfältig und reichen von Salmonellen, Antibiotika ...
von mb   Erstellt am 20.06.2011
Berlin. „Richtig essen – Ernährung zwischen Genuss und Gewissen“: unter diesem Motto steht eine Diskussionsrunde am 27. Juni 2011 in der Bundeshauptstadt. Jakob Augstein, Verleger der Wochenzeitschrift „Freitag“ diskutiert im Rahmen des Freitag-Salon im Maxim Gorki Theater Berlin mit der Bestseller-Autorin Karen Duve, dem Foodwatch-Geschäftsführer Thilo Bode und dem Regisseur Valentin Thurn. Rund die Hälfte der weltweit produzierten Lebensmittel wird in den Müll geworfen. An das Essen werden gewisse Ansprüche ...
von mb   Erstellt am 14.02.2011
Stuttgart. Lebensmittelskandale tragen zur allgemeinen Verunsicherung bei Verbrauchern bei. Auf der Slow Food 2011 vom 14. bis 17. April 2011 werden ausschließlich Produkte präsentiert, die klaren Richtlinien entsprechen und den sogenannten Slow-Food-Standard erfüllen. Dies berichtet die Messe Stuttgart in einer Pressemitteilung. Regionale Slow-Food-Vereinigungen und Aussteller bieten Nahrungsmittel zum Probieren und Kaufen an: darüber hinaus gibt es auf der Messe viele ausführliche Informationen zu den Produkten. Die Auswahl der Aussteller ...
von mb   Erstellt am 19.11.2010
Parma. In den Neunziger Jahren erschütterten verschiedene Lebensmittelskandale die Europäische Union: BSE, verdorbenes Fleisch, gepanschter Wein. Als Reaktion darauf gründete die Europäische Union das Amt für Lebensmittelsicherheit EFSA. Recherchen des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) zufolge ist die Behörde jedoch von Lobbyisten der Lebensmittelindustrie unterwandert. Diese gingen bei der EFSA ein und aus und bekleideten sogar wichtige Posten, berichtet der MDR. Hierzu führen die Redakteure die Entscheidung des Europäischen ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt