Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Zukunftsweisend: McDonald's Deutschland setzt Chatbot auf der Webseite ein
Brauerei Gold Ochsen: Rundschau für den Lebensmittelhandel prämiert Ulmer Hell
Weniger Zucker: Lidl startet Sensibilisierungskampagne
Innovation: Coca-Cola stellt Flasche aus Meeresplastik vor
Koch des Jahres 2019: Schweizer Dominik Sato holt sich den Titel

News in "Getränke" Schlagwort

von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 25.02.2005
Der britische Getränke- und Süßwarenhersteller Cadbury Schweppes Plc hat dank eines starken zweiten Halbjahres den Gewinn 2004 deutlich gesteigert. Bei einem Umsatzplus von 5 Prozent auf 6,74 Mrd. Pfund (9,7 Mrd. Euro) stieg der Vorsteuergewinn um 14 Prozent auf 642 Mio. Pfund, wie das Unternehmen nach einem Bericht des Handelsblatts gestern in London mitteilte. Nach der ersten Jahreshälfte hatte der Gewinn noch um 10 Prozent unter Vorjahr gelegen. Erfolgreiche neue Produkte auf der einen Seite und ein Kostensenkungsprogramm auf der anderen ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 02.02.2005
Die PepsiCo Inc, Purchase, hat ihren Nettogewinn im vierten Quartal um 7,8 Prozent gesteigert. Der Getränke- und Nahrungsmittelkonzern berichtete am Donnerstag von einem gestiegenen Absatz, günstigen Währungseffekten und einem verbesserten Produktmix. Der Gewinn stieg im vierten Quartal netto auf 985 (914) Mio. USD, was einem Ergebnis je Aktie von 0,58 (0,52) USD entsprach. Das Resultat entsprach genau den Analystenprognosen. Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf 8,8 (8,1) Mrd. USD. Den Angaben zufolge wiesen alle Geschäftsbereiche Wachstum auf. ...
Schlagworte tag  
Pepsi    PepsiCo    Getränke    Nahrungsmittel    Produktmix   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 01.02.2005
Mit einer "grundlegenden Sanierung der Dortmunder Getränke-Gruppe", so Ulrich Kallmeyer, Geschäftsführer der RB Brauholding, in einer Pressekonferenz, soll das Geschäft wieder auf Vordermann gebracht werden. In Berlin wird im kommenden Jahr die Kindl Brauerei geschlossen, in Dortmund die Brauerei Brinkhoff aufgegeben. Das bedeutet in beiden Städten die Konzentration auf jeweils einen Standort (Berliner Schultheiss-Brauerei bzw. Dortmunder Actien-Brauerei). Aus Kostengründen können auch die derzeitige Doppelbetreuung ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 13.01.2005
Getränke werden in Deutschland trotz höherer Transportkosten durch die Lkw-Maut nicht teurer. "Bei uns gibt es derzeit keine Pläne für mautbedingte Preiserhöhungen", hieß es auf Anfrage der Tageszeitung Welt unter anderem bei Coca-Cola und Bier-Marktführer Radeberger. Auch große Einzelhandels-Konzerne rechnen nicht damit, dass sie die zusätzlichen Kosten von ein bis zwei Prozent auf die Verbraucher abwälzen können. Martin Möller, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Alkoholfreie Getränke ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 10.11.2004
In einem in Deutschland stagnierenden Cola-Markt verliert Branchenprimus Coca-Cola erheblich Marktanteile. Bis Ende September ging der Anteil des weltgrößten Getränkekonzerns im Cola-Geschäft gegenüber dem Vorjahr um fast sechs Prozentpunkte zurück. Dies meldet das Handelsblatt. Coca-Cola bestimmt derzeit nach Angaben des Markforschungsunternehmens ACNielsen nur noch 56 Prozent des Cola-Marktes im deutschen Lebensmitteleinzelhandel sowie in den Getränkeabholmärkten. "Lifestyle, Individualität und Wellness-Orientierung ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 03.11.2004
Angesichts der positiven Erfahrungen der Verbraucher, des Handels und der Hersteller mit kastengebundenen PET-Rücknahmesystemen appellieren die Betreiber an die Politik, die Chance einer rechtlichen Gleichstellung dieses System mit Mehrweg zu nutzen. Zu den dem Petcycle angeschlossenen Unternehmen gehören Nestlé, Danone, Pepsi und Mineralbrunnen Überkingen-Teinach. Sie befürchten, dass mit einer drohenden Abschaffung der so genannten Insellösungen im Zuge der Neuregelung des Pfandes auch die kastengebundenen PET-Rücknahmesysteme ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 28.10.2004
Die Danone SA, Paris, wird nach Angaben ihres CEO im laufenden Jahr organisch möglicherweise stärker wachsen als 2003. Im vergangenen Jahr hatte Danone ein organisches Umsatzwachstum von 7,2 Prozent verzeichnet. CEO Franck Riboud sagte der Zeitung "La Tribune" (Montagausgabe), er sehe noch ausreichend Wachstumsmöglichkeiten für das Unternehmen über Zukäufe, da sich 60 bis 70 Prozent des weltweiten Getränke- und Nahrungsmittelgeschäfts im Besitz von Familien oder unabhängigen Unternehmen befänden. (vwd) ...
Schlagworte tag  
Danone    Getränke    Nahrungsmittel   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 02.11.2001
Seit einem Vierteljahrhundert werden bei Ted`s Bridge Würstchen, Snacks, Fish & Chips sowie Getränke verkauft. Als die Besitzerin Marion Sherwood die auslaufende Lizenz für die beliebteste Bretterbude der Stadt erneuern wollte, wurde sie ihr verweigert. Marion Sherwood reichte jetzt Klage beim Obersten Gericht ein. Es geht um Millionen. Die vermutlich teuerste Würstchenbude der Welt, an der jedes Jahr fünf Millionen Touristen vorbeiflanieren, hat laut Bild Zeitung einen Wert von 6,6 Mio. DM.
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt