Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Limitiert: Markus Schneider präsentiert Johanniskreuz Chardonnay QbA
FH Münster: Oecotrophologie-Studentin kämpft gegen Lebensmittelverschwendung
Buchtipp: Die Pilzküche präsentiert kulinarische Vielfalt der Gewächse
Foodtopia Frankfurt: Bigchefs eröffnet im September erstes Lokal in Deutschland
Premium Tequila: Sonderedition wurde von mexikanischen Ex-Häftlingen gestaltet

News in "Tierschutz" Schlagwort

von cl   Erstellt am 13.05.2019
Lübeck. Peter Pane ist Vorreiter in Sachen Tierschutz und unterstützt als erste deutsche Burgergrill-Kette die Europäische Masthuhn-Initiative. Dabei verpflichtet sich das Gastronomieunternehmen freiwillig, für alle angebotenen Speisen nur noch Hähnchenfleisch zu verwenden, das unter Einhaltung von strengen Tierschutz-Kriterien produziert wurde. Das Unternehmen möchte Maßstäbe im Bereich der Nachhaltigkeit setzen. So verzichtet man bei Peter Pane  auf Plastik beispielsweise bei den Strohhalmen an und verwendet überwiegend ...
von cb   Erstellt am 11.10.2010
Berlin. Zum „Welttag des Ei“, am 8. Oktober, zeichnete die „Albert Schweizer Stiftung für unsere Mitwelt“ die Studentenwerke Berlin, Bonn, Braunschweig, Freiburg, Gießen, Heidelberg, Stuttgart, Trier und Niederbayern / Oberpfalz mit dem internationalen Tierschutzpreis „Das Goldene Ei“ aus. In den Mensen der 9 Universitäten werden fortan keine Eier aus Käfighaltung mehr verarbeitet und angeboten.  „Das ist ein klares Bekenntnis zum Umwelt- und Tierschutz“, erklärte Generalsekretär ...
von er   Erstellt am 18.04.2010
Baden-Württemberg. Rund ums Grillen dreht sich bei der Württembergischen Grillschule in Urbach (Rems-Murr-Kreis) alles. So auch bei der Benefizveranstaltung am 28. März, bei der Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch vom Ministerium für Ländlichen Raum, Ernährung und Verbraucherschutz Baden-Württembergs eine Rede hielt. Friedlinde Gurr-Hirsch betonte: "Grillen kann entgegen landläufiger Meinung richtig genutzt auch einen Beitrag zur gesunden Ernährung leisten, denn es zählt zu den fettarmen Garmethoden. ...
von cb   Erstellt am 08.11.2009
In der Gastronomie wird noch immer Fleisch von kranken Gänsen aus Masthaltung verarbeitet. Zu diesem Schluss kam die Tierschutzvereinigung „VierPfoten“. Fleisch von Ungarischen Gänsen, die zur Stoffleberproduktion gehalten werden und überwiegend krank sind durch die grauenhaften Bedingungen, unter denen sie gehalten werden, ist Dank des Engagements von Tierschutzorganisationen wie „Vier Pfoten“ aus deutschen Supermärkten fast vollständig verschwunden, stellt in der Gastronomie allerdings noch ein verbreitetes Problem ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 28.10.2001
Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast hat entgegen den Erwartungen im Rat der EU Agarminister keinen Vorstoß zur Streichung der EU Exporterstattung für Lebend Rinder unternommen. Nach einer Meldung des Handelsblatts habe Künast diesen Vorschlag ihren Kollegen zunächst nicht vorgelegt. Grund sei zu wenig Zeit, um eingehend über die stark umstrittenen Revision der Internationalen Konventionen über den Tierschutz bei Langzeittransporten von Lebend Rindern zu diskutieren. Hintergrund: In der ersten Phase hat sich die EU ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt