Gastro
WAS?  
WO?  
Malaysia »
Stadt ( Distrito Nacional ) » [Stadt ändern]
 
Other
Metro Preis für nachhaltige Gastronomie: place to V ist Nummer 1
FH Münster: Studentin gewinnt Campus-Preis des Verbandes der Ernährungswirtschaft
Royal Palm Beachcomber Luxury Mauritius: Lignac exportiert sein Restaurant
Indischer Ozean: Constance Hotels & Resorts erhalten World Luxury Hotel Awards
Gault-Millau-Schweiz: Badrutt's Palace Hotel ergattert 77 Punkte

News in "GfK" Schlagwort

von cl   Erstellt am 24.09.2020
Eschborn, Mit den beiden Konzepten „Anton’s“ und Annie’s“ eröffnet Das Tochterunternehmen der Compass Group Food Affairs eine Betriebsgastronomie für die GfK, einen weltweit führenden Anbieter von Daten und Analytik für die Konsumgüterindustrie, auf dem neu erbauten Nürnberger „Orange Campus“.Food Affairs hatte im Rahmen einer internationalen Ausschreibung in diesemFrühjahr den Zuschlag für das Projekt erhalten. Das deutsche Headquarter auf dem neu erbauten Nürnberger „Orange Campus“ ...
von er   Erstellt am 17.03.2010
Den Kantinen Deutschlands schadet die Wirtschaftskrise zunehmend. Die Nachwehen der Weltwirtschaftskrise zeigen sich bei den Kantinenbetreibern deutlich, denn immer öfter nehmen Arbeitnehmer lieber die altbewährte Brotdose zur Hand und mit in die Mittagspause, als sich in der Betriebskantine einen Snack oder ein Mittagessen zu leisten. Diese Tatsache wurde durch eine neuerliche Umfrage der GfK bestätigt und auch die Dehoga erklärt, dass die anhaltende Kurzarbeit in den Betrieben zur größeren Absatzschwäche in den Kantinen ...
von mb   Erstellt am 03.08.2009
Nürnberg. Mit neuen Erkenntnissen bezüglich Küche und Kochen wartet eine Studie der GfK Panel Services auf. Rund zwei Drittel aller Deutschen sind der Meinung, dass sie gut oder sehr gut kochen können. 15 Prozent der Befragten schätzen sich als sehr gute Köche ein. 2003 lag der Wert noch bei 17 Prozent. Die große Mehrheit der Befragten pflichtet der Aussage bei, dass „selbst gekocht besser schmeckt, auch weil man wisse, was drin ist“. Insgesamt 84 Prozent stimmten dem zu. Rund ein Drittel nannte Kochen als Hobby. ...
von mb   Erstellt am 27.07.2009
Nürnberg. Der Aufwärtstrend bezüglich des Konsumklimas setzt sich im Sommer weiter fort. Zu diesem Ergebnis kommt die GfK-Konsumklimastudie für Juli 2009. Konjunktur- als auch Einkommenserwartung legen zu, deutlich ansteigend ist auch die Anschaffungsneigung. Mehrere Wirtschaftsinstitute sehen die ökonomische Talsohle durchschritten. Daraus resultierend schwindet auch bei den Konsumenten der Konjunkturpessimismus. Von allen Indikatoren gewann die Anschaffungsneigung im Juli am meisten. Dies ist auf stabile oder sogar sinkende Preise ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 26.10.2005
Das aus der monatlichen GfK-Umfrage für November berechnete Konsumklima verbesserte sich auf 3,4 von 3,1 Punkten im Vormonat, wie die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Donnerstag mitteilte. Die Verbraucher hätten sich zuversichtlicher zur Konjunkturlage und zur eigenen Einkommenssituation geäußert. Zudem seien sie wieder mehr bereit zu größeren Anschaffungen. Die positive Entwicklung ist nach GfK-Ansicht aber noch kein Beleg dafür, dass es mit der Stimmung der Verbraucher nun stetig aufwärts geht. Zudem sei ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 31.08.2005
Wenige Wochen vor der Bundestagswahl hat sich die Verbraucherstimmung in Deutschland überraschend deutlich aufgehellt. Alle Indikatoren hätten sich im August gegenüber dem Vormonat positiv entwickelt, teilte der Marktforscher GfK in Nürnberg nach Agenturberichten mit. Insbesondere die Neigung, größere Anschaffungen zu tätigen, sei zum zweiten Mal in Folge deutlich gestiegen. Der Index für das Konsumklima werde infolgedessen im September auf einen Wert von 3,4 Punkten steigen nach 3,2 Punkten im August, berichtete die GfK.
Schlagworte tag  
GfK    Verbraucher    bessere Stimmung   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 09.08.2005
Speisekartoffeln sind in der ersten Hälfte dieses Jahres seltener im Einkaufskorb gelandet. Damit setzte sich die seit Jahren rückläufige Entwicklung beim Verbrauch frischer Kartoffeln fort, wie die ZMP Zentrale Markt- und Preisberichtstelle in Bonn unter Berufung auf das Haushaltspanel der Gesellschaft für Konsumforschung GfK mitteilte. Die privaten Haushalte in Deutschland kauften demnach von Januar bis Juni mit schätzungsweise 667.000 Tonnen gut 3 Prozent weniger Kartoffeln als im ersten Halbjahr des Vorjahres. 2004 war der Verbrauch ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 07.08.2005
Die Bundesbürger mögen es frisch: Im vergangenen Jahr wurden rund 2,37 Mio. Tonnen frisches Gemüse konsumiert, wie die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) mitteilte. Das bedeute einen Marktanteil von 71 Prozent an den Gemüseeinkaufsmengen. Nach den Angaben der ZMP/CMA-Marktforschung auf Basis des GfK-Haushaltspanels folgten dahinter die Gemüsekonserven mit 432.000 Tonnen und einem Marktanteil von knapp 13 Prozent, auf Sauerkonserven entfielen 340.000 Tonnen und ein Anteil von rund 10 Prozent. Tiefkühlgemüse schlug mit ...
Schlagworte tag  
frisch    GfK    Sauerkonserven    Tiefkühlgemüse   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 14.01.2005
Für den Osten ist es ein großer Sprung nach vorn - auch wenn der Abstand zum Westen immer noch groß ist: Einer Studie zufolge hat die durchschnittliche Kaufkraft in den neuen Ländern zuletzt deutlich zugelegt. Vor allem Leipzig, Dresden und Brandenburg schneiden gut ab. In ihrer neuen Kaufkraft-Untersuchung kam die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) nach einem Bericht von Spiegel online zu dem Schluss, dass jedem Bundesbürger im Jahr 2005 durchschnittlich ein Einkommen von 17.087 Euro zur Verfügung stehen wird. Im Vergleich ...
Schlagworte tag  
Kaufkraft    GfK    Handel   
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 26.11.2004
Nach Einschätzung der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) hellt sich die Stimmung unter den deutschen Verbrauchern etwas auf. Der auf Basis der November-Umfrage berechnete Konsumklima-Indikator für Dezember kletterte auf 2,7 (Vormonat: 2,4) Punkte. „Damit haben sich die Voraussetzungen für einen besseren Start in das kommende Jahr verbessert“, erklärte GfK-Experte Rolf Bürkl. Während die Bereitschaft der Menschen zu größeren Anschaffungen erneut etwas anstieg, wuchs ihre Skepsis über die Entwicklung ...
Schlagworte tag  
Konsumklima    GfK    Verbraucher    Konjunktur   
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt