Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
International Craft Beer Award: Meininger Verlag zeichnet beste Herbst- und Winterbiere aus
Home-Fine-Dining: voilà holt weitere Spitzenköche und Restaurants ins Boot
Norddeutschland: KFC eröffnet in Husum
Karlsruhe: Restaurant erasmus erhält Metro Preis für nachhaltige Gastronomie 2021
Bielefeld: Coca-Cola Weihnachtstrucks feiern Comeback

News in "Wasser" Schlagwort

von cl   Erstellt am 18.08.2021
Neu-Isenburg. PepsiCo, Inc.hat sein Ziel bekanntgegeben, bis 2030 einen positiven Netto-Wasserverbrauch zu haben. Das bedeutet, dass das Unternehmen mehr Wasser aufbereiten und zuführen will, als es verbraucht. Damit würde PepsiCo zu den wassereffizientesten Lebensmittel- und Getränkeherstellern gehören, die in gefährdeten Wassereinzugsgebieten tätig sind. Da der Zugang zu sicherem Wasser eine entscheidende Komponente der ganzheitlichen "Water Stewardchip Agenda" ist, startet die PepsiCo Foundation ein neues 1-Millionen-Dollar-Programm ...
Schlagworte tag  
PepsiCo    Wasser    Zugang    sicher    Afrika    Wateraid   
von cl   Erstellt am 16.02.2021
Lichtenau. Die Mineralwässer der Marke Lichtenauer sind seit dem 1. Januar 2021 gänzlich klimaneutral. Dabei werden alle Prozesse und Bestandteile der Wertschöpfungskette in die Klimabilanz eingerechnet: von der Entstehung der Flasche über die Abfüllung am Standort Lichtenau, den Weg bis zum Verbraucher sowie über den gesamten Recycling-Kreislauf bis zur finalen Entsorgung. Lichtenauer will so eine Vorreiterrolle als eine der ersten klimaneutralen Mineralwassermarken in Ostdeutschland einnehmen. Für das regionale Unternehmen ...
von cl   Erstellt am 11.11.2020
Taunusstein. Es ist immer verfügbar und hat eine positive Umweltbilanz: das Leitungswasser aus dem Hahn. Viele Verbraucher setzen aber auf Wasser aus Flaschen. Um mehr Menschen für eine nachhaltige Art des Wassertrinkens zu gewinnen, startet Brita  nun die Nachhaltigkeitsinitiative #hahntrinker – weil mir die Umwelt wichtig ist.  Verbraucher zeigen sich dabei in den sozialen Medien als Hahntrinker und lassen so die Community der umweltbewussten Wassertrinker weiter wachsen. Unter dem Hashtag #hahntrinker sind Instagram-User in den ...
Schlagworte tag  
Wasser    Leitungswasser    Kampagne    Brita    Nachhaltigkeit   
von cl   Erstellt am 25.11.2016
Berlin, Wasser ist das wichtigste Lebensmittel. Woher es genau stammt und wie seine Qualität und Sicherheit gewährleistet werden, ist aber nicht jedem Verbraucher unbedingt bewusst. Die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser (IDM) bietetfür alle, die sich näher mit dem Thema „Wasser“ beschäftigen möchten, ab sofort den neuen Flyer „Die Wassergattungen – klare Unterschiede“ an.  Das Info-Blatt informiert über die zentralen Merkmale von Mineralwasser, Heilwasser, Quellwasser, Tafelwasser ...
Schlagworte tag  
IDM    Wasser    Herkunft    Flyer   
von cl   Erstellt am 29.07.2016
Berlin. Viele Verbraucher scheuen davor, ihr Wasser direkt aus dem Hahn abzufüllen. Sie halten Mineralwasser für qualitativ besser und gesünder. Dass das nicht unbedingt stimmen muss hat jetzt eine umfassende Studie der Stiftung Warentest ergeben. Für die August-Ausgabe des Magazins test wurden Trinkwasser aus 28 Städten und Gemeinden sowie 30 stille natürliche Mineralwässer getestet.Leitungswasser ist das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland und hat demnach eine gute Qualität. Alle Proben entsprachen ...
Schlagworte tag  
Stiftung Warentest    Wasser   
von mb   Erstellt am 20.01.2016
Bonn. Die Bundesbürger haben im vergangenen Jahr soviel Mineralwasser wie noch nie getrunken. Laut Angaben des Verbandes Deutscher Mineralbrunnen (VDM) legte der Absatz von Mineral- und Heilwasser im Jahr 2015 um 3,4 Prozent zu und pendelte sich bei 11,1 Milliarden Litern ein. Die auf einer Hochrechnung beruhenden Zahlen bedeuten demnach einen neuen Rekord. VDM-Geschäftsführer Stefan Seip zufolge sind die deutschen Mineralwasserbrunnen demnach weiter auf Erfolgskurs. „Es gibt viele gute Gründe für natürliches Mineralwasser: ...
von mb   Erstellt am 24.09.2014
Berlin. Wer in einem Café, einer Bar oder in einem Restaurant ein Mineralwasser bestellt, sollte darauf achten, dass das Getränk in einer verschlossenen Flasche an den Tisch gebracht wird. Erst dann darf die Flasche geöffnet und eingeschenkt werden, teilte die Informationszentrale Deutsches Mineralwasser mit. Hintergrund ist die Mineral- und Tafelwasserverordnung (MTVO), die dies vorschreibt. Somit werde die Qualität und Frische des Naturprodukts von der Quelle bis zum Verbraucher gewährleistet, hieß es. Wird dies anders gehandhabt, ...
von mb   Erstellt am 28.02.2014
Berlin. Die deutschen Brauer haben bei der UNESCO einen Antrag eingereicht um das Reinheitsgebot für Bier zum schützenswerten Kulturerbe zu erklären. Im Rahmen einer Umfrage fand der Vorschlag in der Bevölkerung mit 79 Prozent eine breite Zustimmung. Dies teilte der Deutsche Brauer-Bund mit. Soll deutsches Bier offiziell zum Weltkulturerbe der UNESCO zählen? 79 Prozent der Befragten gaben in einer aktuellen Meinungsumfrage im Auftrag des Vereins „Die Lebensmittelwirtschaft“ ihre Zustimmung dazu. Damit liegt der Gerstensaft ...
von mb   Erstellt am 19.12.2013
Berlin/München. Das deutsche Reinheitsgebot für Bier ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt und wird hoch geschätzt. Nun wagen einheimische Brauer einen Vorstoß: das Reinheitsgebot für Bier soll Weltkulturerbe werden. Man habe die Aufnahme in die UNESCO-Liste beantragt, berichtet der „Deutsche Brauer-Bund e.V.“ in einer Pressemitteilung. Das Reinheitsgebot ist bereits fast 500 Jahre alt – es wurde einst im bayerischen Ingolstadt im Rahmen einer Landesordnung beschlossen. Im Anschluss an die Verkündung 1516 ...
von mb   Erstellt am 15.03.2013
Löwen. Dem weltweit agierenden Brauereikonzern Anheuser-Busch InBev droht Ungemach. Bier des Unternehmens soll mit Wasser gestreckt worden sein. Budweiser, eines der Biere aus dem Portfolio, zählt zu den beliebtesten Marken in den Vereinigten Staaten. „Budweiser Light“ habe aufgrund der illegalen Wasserzuführung einen niedrigeren Alkoholgehalt als angegeben. Dies berichtet „about-drinks.com“. Allerdings seien neben „Bud Light“ auch noch andere alkoholische Getränke mit Wasser gestreckt worden, heißt ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt