Gastro
WAS?  
WO?  
USA »
Stadt ( Region ) » [Stadt ändern]
 
Meine Stadt : USA
Burger: Hans im Glück eröffnet in Erfurt
Zarte Angelegenheit: Milka kooperiert mit Rapper Nimo
Steigenberger Frankfurter Hof: Jana Ristau ist neue Chef Patissière
Energy-Drinks: Rockstar präsentiert neue Range mit Hanfsamenextrakt
Portugal: World of Wine empfängt erneut Gäste

News in "Korn" Schlagwort

von cl   Erstellt am 18.09.2020
Hamburg. Feinstes Weizendestillat, klares Wasser aus dem hauseigenen Brunnen der Brennerei, Liebe zum Detail und Handarbeit – das ist Nork, ein Comeback des Doppelkorns. Präsent, aber nicht aufdringlich, orientiert sich der Doppelkorn mit einer süßlich-milden Note an klaren Premium-Spirituosen und bleibt dabei den Wurzeln eines echten norddeutschen Korns treu. In Zusammenarbeit mit Traditionsunternehmen wie der Feinkornbrennerei Sasse aus Schöppingen im Münsterland entstand dieses bekannte, aber dennoch besondere und neuartige ...
Schlagworte tag  
Nork    Nork Debe    Korn    Doppelkorn   
von cl   Erstellt am 01.09.2017
Haselünne. Am Donnerstagabend wurde die neue Berentzen Hof-Destillerie in Haselünne feierlich eingeweiht. Mit wird die Berentzen-Gruppe zukünftig Crafted Spirituosen im Premium-Segment herstellen.  Für die Mitarbeiter der Berentzen-Gruppe war die neue Anlage eine Herzensangelegenheit. Als im Jahr 2008 die Entscheidung getroffen wurde, die alte Großbrennerei in Haselünne abzubauen, stellte dies einen tiefen Einschnitt dar. Die nach über zweijähriger Konzeptions- und Bauphase nun eröffnete Destillerie bilde das ...
Schlagworte tag  
Berentzen    Hof    Destillerie    Einweihung    Korn   
von mb   Erstellt am 23.04.2013
Berlin. Bereits seit 2009 ist die Spirituose erhältlich. Nun will „Berliner Brandstifter“, ein siebenfach gefilterter Premium Korn auch die Szenegastronomie der restlichen Republik erobern. Einst startete man mit dem Produkt in der Berliner Tausend Bar aber schon bald wurde der Korn auch in gastronomischen Betrieben wie dem White Trash, dem SoHo House Kingsize oder der Pony Bar ausgeschenkt. Mittlerweile lässt sich der Flächenbrand in Berlin in 60 Einrichtungen genießen.Auch in der Hansestadt Hamburg ist der Korn erhältlich: ...
von mb   Erstellt am 04.10.2009
Bonn. Am Sonntag wird Erntedankfest gefeiert. Dieses Jahr wurden 49,3 Millionen Tonnen Getreide geerntet, fast so viel wie bei der Rekordernte 2008 (49,9 Millionen Tonnen). Doch was passiert eigentlich mit dem Getreide, wenn es eingefahren ist? „Das Brotgetreide, also vor allem Weizen und Roggen, landet in einer der über 600 deutschen Mühlen", erklärt Manfred Weizbauer, Hauptgeschäftsführer beim Verband Deutscher Mühlen e. V. (VDM) mit Sitz in Bonn. „Auch dieses Jahr sorgen die Mühlen durch moderne Logistik ...
von mb   Erstellt am 03.08.2009
Straßburg. Der Kultursender Arte zeigt am Donnerstag, den 6. August um 9.10 Uhr eine Dokumentation über die Geschichte des Senfs. Schon seit 3.000 Jahren kennt man in China Senf. Über Kleinasien gelangte das Gewürz, das auch als Heilmittel dient, nach Griechenland und ins Römische Imperium. Fast ein Kilo Senf verbraucht jeder Deutsche jährlich, ohne die Geheimnisse des Krautes zu kennen. Filmemacher Wolfgang Luck spürt jetzt der Frage nach, wie aus einer harmlosen Pflanze ein Scharfmacher wird, und hat sich auf eine Spurensuche ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 15.05.2005
Ein "sehr trauriges Ergebnis" musste der emsländische Spirituosenhaus Berentzen vermelden. Einer der größten Händler mit Hochprozentigem in Deutschland wird auch 2005 erneut Verluste einfahren. Er erwarte einen Konzern-Jahresfehlbetrag in einer Höhe, die sich "deutlich unter der zweistelligen Millionenmarke bewegt", bevor 2006 wieder die Gewinnzone erreicht werden soll, sagte der Vorstandssprecher der Berentzen-Gruppe AG, Jan Berentzen, laut Handelsblatt in der Hauptversammlung. 2004 war ein Fehlbetrag von 13,8 Mio. ...
von Gastro.de 1996-2008   Erstellt am 27.06.2004
Der Spirituosenabsatz in Deutschland war im Jahr 2003 trotz schwieriger konjunktureller Rahmenbedingungen und politischer Herausforderungen insgesamt (inklusive der Alcopops auf Spirituosenbasis) stabil. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Spirituosen lag im Jahr 2003 bei 5,9 l und auf Vorjahresniveau. Der Pro-Kopf-Verbrauch aller alkoholhaltigen Getränke (Bier, Wein, Sekt und Spirituosen) betrug 147 l Fertigware und nahm damit um 4,6 l ab. Die größten Marktanteile verbuchten mengenmäßig nach wie vor klare Spirituosen, Liköre und Weinbrände. ...
follow us on twitter

Nach Nachrichten suchen

Empfehlungen

Presseverteiler

Wenn Sie wollen, dass wir auch über Sie berichten, dann nehmen Sie uns in Ihren Presseverteiler auf. news(at)gastro.de

Archiv

Umfrage

Fachzeitschriften

Welche dieser Fachzeitschriften lesen Sie regelmäßig um sich über News in Gastronomie und Hotellerie zu informieren?









Bitte Anmelden oder Registrieren

Punkte sammeln

News Kommentar
1Pkt